Theater für Menschen ab vier Jahren


 

Wir reisen gemeinsam ins Märchenland, treffen im Dschungel auf wilde Tiere, unterhalten uns mit den Fischen und Meerjungfrauen im tiefen Ozean oder begegnen einer ganzen Dinoherde!

Im Theater ist alles möglich und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Kinder schlüpfen gerne und ohne großes Nachdenken in Rollen und spielen einfach drauf los. Von den Ideen und Bedürfnissen der Kinder ausgehend, erarbeiten wir eine kleine Geschichte und lernen, ganz nebenbei, die wichtigsten Theaterregeln kennen.

Für die Bühne sind (fast) alle Geschichten umsetzbar. Zum Einstieg bieten sich Bilderbücher an, die mit viel Spaß und Kreativität in Szene gesetzt werden!


 

Beispielprojekte:

Hund, Schlange und Elefant

Der Elefant stampft wütend durch den Raum, der Hund sucht aufgeregt seinen Knochen und die Schlange schlängelt listig durch den Sand. Unsere Tiere sind dumm, klug, faul oder ängstlich. Sie erleben viele Abenteuer, haben kleine und große Probleme und können natürlich wie im Märchen sprechen! Lebendig erzählte Geschichten von Tieren und passende Musik machen es den Kindern leicht, ins Spiel zu kommen und sich auszuprobieren.

 

Der Zauberwald

 

Wir betreten gemeinsam den Zauberwald. Doch wer wohnt hier? Können die Bäume sprechen oder steht hier gar ein Knusperhaus? Eine unheimliche Reise hinein in den Wald der Feen, Waldgeister, Gnome, Zwerge und Wölfe beginnt. Hinein in eine unglaubliche Geschichte.

 

Schreibwerkstatt

 

In der Schreibwerkstatt werden Geschichten erfunden, gereimt, gerappt, erzählt und nicht zuletzt zu Papier gebracht! Da wird gedruckt, gemalt, geschöpft und auch mal mit Geheimtinte geschrieben. Von der ersten Idee bis zum fertigen Buch- wie das geht, erfahren die Kinder in der Schreibwerkstatt mit viel Spaß, Bewegung und Kreativität!